Dicke Pötte, Containerterminal und Seehunde

"Leinen los in Bremerhaven"

Nicht nur die Linienfahrt der "Oceana" von Bremen nach Bremerhaven und zurück geben dem Gast interessante Einblicke in Wirtschaftsstandorte und Natur entlang der Unterweser. Auch während des Aufenthaltes in Bremerhaven bietet sich die Gelegenheit, eine knapp 90 Minuten dauerende "Seereise" entlang der Containerpier zu unternehmen. Vorbei am "Zoo am Meer" passiert die "Oceana" den Vorhafen und die Kaiserschleuse. Am Columbus-Bahnhof, dem Kreuzfahrt-Terminal, erweckt das eine oder andere Kreuzfahrtschiff Urlaubsträume. Unterhalb der Nordschleuse liegen dann die Containerterminals CT I bis III mit den größten Containerschiffen, die derzeit auf den Weltmeeren unterwegs sind. Auch hier werden dem Gast durch den Kapitän detaillierte Informationen zu den einzelnen Schiffen und den Containeranlagen gegeben. Am Wurster Arm, in Höhe der Tonne 45 wendet die Oceana und auf der Rückfahrt zur Seebäderkaje sieht man mit etwas Glück und günstigem Wasserstand die Robben, die sich auf den trockenfallenden Sandbänken auf Langlütjensand in der Sonne aalen.

Abfahrt Seebäderkaje: 13:00 Uhr
Rückkehr ca. 14:30 Uhr

Preis pro Person:
Erwachsene 12,00 Euro / Kd. 7,00 Euro

Bitte beachten Sie, dass es bei dieser Fahrt eine Mindestteilnehmerzahl
gibt und es daher vorkommen kann, dass eine Fahrt nicht stattfindet.
Gerne können Sie sich vorher telefonisch erkundigen.